2016-05-08

Die Mutterolle mit E-Auto

Wer weiß, vielleicht werden die lieben Kleines eines Tages im autonom fahrenden E-Mobil in die Kindertagesstätte gebracht und wieder abgeholt, so dass die täglichen Transporte von Müttern entfallen, die sich dann endlich ihrem Vollzeit-Arbeitsplatz widmen können, den auch die Grünen nun in ihrem Programm vorsehen. Noch sind wir nicht soweit, wie unsere beiden Artikel zeigen. Annegret Handel-Kempf gibt eine Wasserstandsmeldung zur aktuellen E-Mobilität, Sarah Fischers Buch über die Mutterrolle fand ein begeistertes Publikum, aber auch heftige Gegner, wie sie im Interview verriet.

Elektromobilität - mehr Ladesäulen, größere Reichweiten

Die Mutterrolle - Interview mit Sarah Fischer

Labels: , , , , , , , , ,